Pfingstdult Simbach 2015

Nach dem Standkonzert auf dem Kirchenplatz setzte sich der Festzug zum Dultplatz in Bewegung. Wir mit 33 Musikantinnen und Musikanten mittendrin. Die Pfingstdult wurde im Anschluss ausgiebig von uns getestet und für gut befunden. 😉

Bezirksmusikfest Wurmannsquick

Zum 25. Jubiläum richtete die Baskapelle Wurmansquick das 16. Bezirksmusikfest Isar-Vils-Rott aus. Zum Jubiläum möchten wir der Blaskapelle auf diesem Weg noch einmal gratulieren, sowie für die Einladung zum Musikfest danken.

Maiwies`n Burghausen 2015

Bei gutem Wetter marschierten wir mit unseren hochmotivierten Musikanten vom Bahnhof zum Lindacher Platz in Burghausen. Nach den Platzkonzerten startete der Auszug bis zum Festzelt. Bei unserem Auftritt im Festzelt ließ Bürgermeister Steindl es sich nicht nehmen, den ersten Marsch zu dirigieren.

Bild: Albert Bohn (www.freebert.de)

Infoabend am 23.04.2015

Hallo Mädls und Jungs, Frauen und Männer,

 

falls Ihr einmal eine Abwechslung zu den sozialen Netzwerken oder
sonstigen langweiligen Kram braucht, dann kommt doch am Donnerstag
den 23.04.2015 in das Vereinsheim in der Holzhauserstrasse 49
in Neuötting. Wir wollen nämlich wieder eine Ausbildungswelle
für diverse Musikinstrumente starten.

 

Habt Ihr Interesse?? Dann kommt bitte zu besagter Zeit und holt
Euch die nötigen Informationen ab. Wir freuen uns auf Eurer kommen.

 

Cool Water 01

Frühlingstrara im Vereinsheim

Unser vereinsinternes Frühlinstrara zu dem alle aktiven und passiven Mitglieder eingeladen waren. Mit Eier ausblasen, bemalen und selbstgemachten Eierpunsch. Musikalisch umrahmt von unserer „Kopfwäh-Band“

Rückspiel TV Altötting gegen TSV Neuötting

Zu Beginn des Rückspiels im legendären Derby TV Altötting gegen TSV Neuötting durften wir vor mehr als 500 Zuschauern auf dem Spielfeld des Ludwig-Kellerer-Stadion in Altötting ein Ständchen spielen und unseren TSV Neuötting damit anfeuern.

75. Geburtstag Kotlan und Entholzner

Zum 75. Geburtstag spielten wir unseren langjährigen Mitgliedern Heinz Kotlan und Günter Entholzner ein schönes Ständchen. Zum Dank luden uns die beiden im Anschluss auf ihr Geburtstagsfest in unserem Vereinsheim ein. Hoffentlich bleiben uns die beiden noch lange erhalten.

Schafkopturnier 2014

Nachdem das Schafkopfturnier in den Vorjahren schon großen Anklang gefunden hatte, konnte Spielleiter Stephan Loipersberger heuer 52 Spieler begrüßen. Nach 60 Spielen standen die 8 Gewinner fest, an die das gesamte Startgeld wieder ausbezahlt wurde: Heinz Lichtenwimmer mit 59 Guten setzte sich als Sieger durch. Gefolgt von Josef Englmeier mit 46 Guten und Hans Bespflug mit 42 Guten. Die Plätze vier bis acht wurden von Franz Entholzner, Ludwig Kelnhofer, Alois Huber, Franziska Fürnrieder und Richard Nömaier belegt. Den traditionellen Wurstkranz konnte Walter Gassner, als Vorletzter, in Empfang nehmen. Der Sonderpreis für die meisten Spieler eines Vereins ging an die Krieger- und Soldatenkameradschaft Neuötting.

150-jähriges Gründungsfest Turnverein Altötting

Das Fest vor dem Eingang des Kultur- und Kongressforums in Altötting, wo wir die vereinzelt eintrudelnden Vereine hereinspielten, die dann im Saal musikalisch von der Altöttinger Blaskapelle begrüßt wurden. Im Anschluß ging der Festzug dann los bis zum Sportplatz, wo der Festgottesdienst abgehalten wurde. Der Rückmarsch ging dann über den Kapellplatz wieder zurück zum Kultur- und Kongresszentrum, wo das Fest im Saal weiterging.